DIE SEIFENOPER-IMPROSCHAU!

[zurück zum Ensemble]

DIE SEIFENOPER-IMPROSCHAU

AS-Staffel3-Dossier-TitelbildAdolf Südknecht (Armin Zarbock) ist Pächter des „Horns“, in dem mit Frau Adele (Susanne Bolf) und Sohn Anton (August Geyler) kräftig ausgeschenkt wird. Darüber hinaus wird gern Epochales gegeben. Sie erzählen die Geschichte(n) Leipzigs und Deutschlands in ihrer Zeit, die der Familie Südknecht und die ihrer Gäste. Mal historisch verbürgt, mal halb wahr, mal völlig erfunden. Mit wechselnden Bühnengästen und kühner theatraler Improvisationskunst reist die Sippe von Jahr zu Jahr. Begleitet von Live-Musik und ergänzt durch Wand-Projektionen laden die Südknechts zu ihrer folgenreichen Zeitreisen-Soap ein.
Die erste Folge startete im Januar 2012 und spielte im Jahr 1920. Im Januar 2014 startete bereits die dritte Staffel unter dem Titel „Krieg und Frieden“. Nach über 35 Folgen sind die Südknechts inzwischen am Ende des Zweiten Weltkrieges angekommen.

Trailer zur Online-Serie


Zum Vimeo-Kanal der SEIFENOPER-IMPROSCHAU

Episodenliste der Seifenoper-Improschau

Staffel V „ADOLF MACHT URLAUB!“ (31. Dez 1952 bis 13. Jan 1953)

  • Di, 24. Ok 2017: Folge 51 – »Anno 1953: Der Gewinn!«

Staffel IV „Stunde Null bis Volksaufstand“ (1945 bis 1953)

Staffel III „Krieg und Frieden“ (1939 bis 1945)